Musikarchiv I Production Music I Studioservice

Mittel

Diese Musikstücke haben ein mittleres Tempo mit einer BPM-Zahl von etwa 100 – 130 bpm. Das Wort „mittel“ bezieht sich hierbei auf das empfundene Tempo und weniger auf die BPM-Zahl.

Trip to Sahara

1:26 min / mittel / 120 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Typischer Orientalischer Rhythmus und Instrumente. Versetzt einen in die weite Wüste des Orients. Mit Duduk, Nay, Saz und Tabla.

Ride on a Camel

1:15 min / mittel / 80 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Aus den tiefen des Orients kommt dieses Stück.. Mit den typischen Instrumenten aus dieser Region. Mit Duduk, Nay, Saz und Tabla.

Piano Harmony

2:44 min / mittel / 80 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Angenehme Instrumentale Pop Ballade, mit eingängiger Klaviermelodie, Cello und Schlagzeug. Beschwingt melancholisch und eingängig.

Our Best Engineers

2:35 min / mittel / 131 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Leicht ambientartiger Anfang mit verträumtem Piano und hohen Streichern. Streicherbewegungen, Synthesizer und Arpeggiatoren folgen. Der Beat kommt zum vollen Einsatz wenn die Elektrodrums einsetzen.

Oriental Trip

0:43 min / mittel / 120 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Orient, orientalisches Orchester, Percussion Streichern und Orinetalischer Frauengesang, Fantasy, Dokumentarfilm

Latino Feeling

2:46 min / mittel / 135 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Cubanische / Lateinamerikanische Musik mit den Typischen Instrumenten. Perkussion, Gitarre und Trompete.Es gesellt sich noch ein typischer Männergesang hinzu. Geht sofort in die Beine und man ist sofort in Nacho, Tequilla, Rum, Salsa und Cuba Libre Feeling.

JS Bach Toccata Fuge

2:20 min / mittel / bpm
LIZENZ MP3-Preview
Johann Sebastian Bachs Toccata Fuge gespielt auf einer Kirchenorgel. Hierbei handelt es sich um eine verkürzte adaptierte Fassung. Ein Klassiker! Kennt jeder vom hören, denn man verbindet dieses Stück eher mit dem Majestätischen Bösen. Kann auch übertrieben witzig wirken, wenn man es gezielt einsetzt!

Into Forest

4:29 min / mittel / 123 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Sphaerischer Track mit allerei Geräuschen, der nach einem abendteuerlichen Märchenwald klingt.

In da House

3:40 min / mittel / 123 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Treibender moderner Electro Track mit pumpenden Drums und Bass. Ein Dance Club Tune für eine zeitgemäße Videoproduktion.

Hip Hop in my Pocket

2.03 min / mittel / 100 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Eingängiger Hip Hop artiger Beat mit E-Drums, stehenden Ambient Flächen und Soundplincker.

Hard String Clubbing

2:41 min / mittel / 137 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Seichter Anfang mit sphärischen Flächen und Piano. Nach der Einleitung folgen harte Stakkato Streicher. Die fette E-Bassdrum bringt den Groove! Synthesizer kommen dazu. Wenn alles zusammen kommt ist der Track ein voller und interessanter Club-Dance Track.

Hard Rockn Funsport

3:28 min / mittel / 88 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Eingängiger verzerrter Gitarrenriff Song mit Drums, Bass und Synthesizerbegleitung.

Alle Jahre wieder (mit no Drums Version)

1:39 min / mittel / 130 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Poppige Variante von „Alle Jahre wieder“, schön lässig und zeitgemäß.
Song + Versionen

Morgen, Kinder, wird’s was geben (mit no Drums Version)

2:02 min / mittel / 100 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Poppige Variante von „Morgen, Kinder, wird’s was geben“, unaufdringlich und nicht zu schnulzig.
Song + Versionen

The Horror, The Horror (with more SFX Version)

0:44 min / mittel / 112 bpm
LIZENZ MP3-Preview
Intensiver Horror-Opener mit fiesen Sounds und verzerrten Industrial Beats.
Song + Versionen
Seite 10 von 63« Erste...89101112...203040...Letzte »

Translate website

Adresse

Familienbetrieb / Johannes Bähler
Gabriel-Max-Staße 11, 10245 Berlin

Telefon: +49 30-68913762
E-Mail: post@audioahead.de